Übersicht

Andere Publikationen ab 2006

Bei den hier angeführten Publikationen handelt es sich um Studien bzw. Artikel; siehe daher auch die Eintragungen unter Buch-Publikationen und Vortragsübersicht.

  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2017): 21. Österreichische Tourismusanalyse. IFT, Wien
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2016): 20. Österreichische Tourismusanalyse. IFT, Wien
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2015): Freizeitmonitor 2015. IFT, Wien
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2015): 19. Österreichische Tourismusanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2014): 18. Österreichische Tourismusanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2013): Freizeitmonitor 2013. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2013): Lohnwert. Wohnwert. Freizeitwert. Lebensqualität und Wohnen in Niederösterreich. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2012): 17. Österreichische Tourismusanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2012): Wintersport in Österreich. Schilauf als Grundlage für den Wintertourismus. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2011): 16. Österreichische Tourismusanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2011): Freizeitmonitor 2011. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2011): Expertise zum Sportentwicklungsplan Linz 2015. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. (2010): Tourismusbewusstsein stärker ausgeprägt als angenommen . In: Kommunal – das größte Fachmagazin für Österreichs Gemeinden. (Hrsg.): 2010, Nr.1: 14-15. Wien.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2010): 15. Österreichische Tourismusanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2010): Tourist-net - Grenzenloser Tourismus in West-Pannonien - Burgenland: Stärken-Schwächen-Anlayse. Potenzialanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. (2009): Gemeinden, stille Erhalter der österreichischen Identität. In: Kommunal – das größte Fachmagazin für Österreichs Gemeinden. (Hrsg.): 2009, Nr.3: 73-76. Wien.
  • Zellmann, P. / Mayrhofer, S. (2009): Freizeitmonitor 2009. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Opaschowski, H.-W. (2009): 14. Österreichische Tourismusanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. (2008): Freizeitmonitor. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Opaschowski, H.-W. (2008): 13. Österreichische Tourismusanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. (2007): "Deine Stärken. Deine Zukunft. Ohne Druck!". Wien: IFT.
  • Zellmann, P. (2007): Freizeitmonitor. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. / Opaschowski, H.-W. (2007): 12. Österreichische Tourismusanalyse. Wien: IFT.
  • Zellmann, P. (2007): Keine Alternative zum „Winter“ in Sicht. In: Kommunal – das größte Fachmagazin für Österreichs Gemeinden. (Hrsg.): 2007, Nr.2: 8-9. Wien.
  • Zellmann, P. / Kern, M. (2006): Freizeit- und Urlaubsverhalten von Familien in Österreich: Trends und aktuelle Befunde. In: Kränzl-Nagl, R. (Hrsg.): Zählen Kinder? Zeitverwendung von Eltern mit Schulkindern. Nationale und internationale Befunde. Endbericht erstellt im Auftrag des Bundesministeriums für Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz. Wien: Europäisches Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung: 99-122.

[Nach oben]

Archiv 1987-2006

Die Publikationen im Archiv sind aufsteigend von der ältesten Publikation zur neuesten gereiht.

Publikationen 1987-1995
  1. (1987) Gstettner, F. / Zellmann, P.: Lehrgang Freizeitpädagogik. In: Buchberger, F./Riedl, J. - BmUKS (Hrsg.): Lehrerbildung – Heute. Kommentar zum Lehrplan der Pädagogischen Akademie/Teil 2. Wien: Eigenverlag des BmUKS: 404-411.
  2. (1988) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Methodologie und Methodik der handlungsorientierten Fallstudie "Jugend-Freizeitkultur-Infrastruktur". Band 1 aus der Schriftenreihe : Jugend-Freizeitkultur- Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg. Salzburg : Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit.
  3. (1988) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitbedingungen und Freizeitaktivitäten der 6-19jährigen in der Stadt Salzburg. Band 2 aus der Schriftenreihe : Jugend - Freizeitkultur - Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg. Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit.
  4. (1988) Popp, R. / Zellmann, P.: Die Freizeitaktivitäten der 6-19jährigen in der Stadt Salzburg . In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitbedingungen und Freizeitaktivitäten der 6-19jährigen in der Stadt Salzburg . Band 2 aus der Schriftenreihe: Jugend - Freizeitkultur – Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg. Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit: 53-116.
  5. (1988) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeiteinrichtungen in der Stadt Salzburg. Band 3 aus der Schriftenreihe: Jugend - Freizeitkultur – Infra­struktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg . Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit.
  6. (1988) Popp, R. / Zellmann, P.: Die sportbezogene Angebotsstruktur in der Stadt Salzburg und ihre freizeitkulturelle Nutzung durch die 6 ­19jährigen . In: Popp. R./Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeiteinrichtungen in der Stadt Salzburg. Band 3 aus der Schriftenreihe: Jugend - Freizeitkultur - Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg . Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit: 227-242.
  7. (1988) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Animation im Alltag . Band 4 aus der Schriftenreihe: Jugend - Freizeitkultur - Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg. Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit.
  8. (1988) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitplanung konkret . Band 5 aus der Schriftenreihe: Jugend - Freizeitkultur - Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg . Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit.
  9. (1989) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitpädagogik als Steuerungsinstrument kommunaler Entwicklungsplanung. Band 6 aus der Schriftenreihe: Jugend - Freizeitkultur - Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg. Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit.
  10. (1989) Popp, R. / Zellmann, P.: Die städtischen Freizeitbedingungen und ihre "Steuerung" als Forschungsgegenstand der Erziehungswissen­schaften: einführende Überlegungen . In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitpädagogik als Steuerungsin­strument kommunaler Entwicklungsplanung . Band 6 aus der Schriftenreihe: Jugend – Freizeitkultur – Infra­struktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg . Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit: 1-14.
  11. (1989) Popp, R. / Zellmann P.: Freizeitbedingungen: ausgewählte Aspekte - mit besonderer Berücksichtigung der Zielgruppe Kinder/ Jugendliche und des städtischen Bereichs . In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitpädagogik als Steuerungsinstrument kommunaler Entwicklungsplanung. Band 6 aus der Schriftenreihe: Jugend – Freizeitkultur – Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg . Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit: 15-66.
  12. (1989) Popp, R. / Zellmann, P .: Die Steuerung der Freizeitbedingungen im städtischen Bereich: ausgewählte Aspekte im Spannungsfeld zwischen Politik und Pädagogik . In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitpädagogik als Steuerungsinstrument kommunaler Entwicklungsplanung. Band 6 aus der Schriftenreihe: Jugend – Freizeitkultur - Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg . Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit: 67-186.
  13. (1989) Popp, R. / Zellmann, P.: Grundsätze und Empfehlungen für partizipative freizeitpädagogische Infrastrukturplanung: zusammenfassende Überlegungen . In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitpädagogik als Steuerungsinstrument kommunaler Entwicklungsplanung. Band 6 aus der Schriftenreihe: Jugend – Freizeitkultur - Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg. Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit: 187-210.
  14. (1989) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Bibliographie . Band 7 aus der Schriftenreihe: Jugend - Freizeitkultur - Infrastruktur: Ein Planungskonzept für die Stadt Salzburg. Salzburg: Österreichische Gesellschaft für Familie und Freizeit.
  15. (1990) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Gemeinwesenorientierte Freizeitpädagogik im Spannungsfeld zwischen Kulturarbeit und Sozialarbeit. Analysen und Praxisberichte aus Stadt und Land Salzburg . Salzburg: Institut für soziale Infrastruktur (ISIS).
  16. (1990) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitbezogene Infrastruktur für Senioren in der Stadt Salzburg. Vorstudie. Gegenstandstheoretische, planungs­theoretische und methodologisch-forschungsmethodische Grundlagen der wissenschaftlich begleiteten Entwicklungsarbeit . Wien – Salzburg: LBI.
  17. (1990) Zellmann, P.: Animation im Fremdenverkehr . In: Opaschowski, H.-W./Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeit und Tourismus. Schriftenreihe zur Freizeitpädagogik. Theorie. Wien: LBI.
  18. (1991) Popp, R. / Schwab, M. / Zellmann, P. (Hrsg.): Mobile Animation von 0 - 100 . Salzburg: Arbeitsgemeinschaft Mobile Animation Salzburg (AMAS).
  19. (1991) Popp, R. / Zellmann, P.: Freizeit in Österreich - die verpasste Chance? Analysen und Perspektiven für Freizeitpolitik und Freizeitpädagogik. Wien – Salzburg: LBI.
  20. (1991) Zellmann, P.: Empfehlungen zur Freizeitpolitik und Freizeitpädagogik in Österreich . In: Neumann, K. (Hrsg.): Freizeit Pädagogik, 13. Jahrgang, Heft 3; Hohengehren: Schneider: 281-288.
  21. (1991) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Die Ausbildung von Freizeitpädagogen in der BRD und in Österreich. Schriftenreihe zur Freizeitpädagogik . Theorie. Wien – Salzburg: LBI.
  22. (1991) Zellmann, P. (gemeinsam mit Franer, K./Langer, J./Popp, R./Rückert, K./Wilfing,H.): Lehrplanentwurf: „Lehrplan für Freizeitpädagogik/Animation“ . In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Die Ausbildung von Freizeitpädagogen in der BRD und in Österreich. Schriftenreihe zur Freizeitpädagogik. Theorie. Wien - Salzburg: LBI: 67-118.
  23. (1991) Wagner, Chr. / Zellmann, P.: Freizeitpädagogik an der Pädagogischen Akademie Wien Bund; Teil 1: Die Entstehungsgeschichte des Lehrganges Freizeitpädagogik. Teil 2: Theorie der Freizeitpädagogik . Wien-Salzburg: LBI.
  24. (1992) Zellmann, P. (gemeinsam mit Popp, R./ Puhe, H./ Tokarski, W. / Wagner, Chr.) (Hrsg.): Fakten für Freizeit und Sport. Ein Vergleich Deutschland und Österreich. Wien-Salzburg: LBI.
  25. (1992) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Handlungsforschung - Sozialwissenschaftliche Evaluation im Spannungsfeld zwischen Reflexion und Innovation. Mit Beispielen aus der Sozial- und Freizeitpädagogik . Salzburg – Wien: LBI.
  26. (1992) Zellmann, P. (gemeinsam mit Schwab, M. / Popp, R.) (Hrsg.): Freizeitbezogene Ausbildungen im internationalen Vergleich. Wien – Salzburg: LBI.
  27. (1992) Zellmann, P.: Die Freizeit der Österreicher . In: Gräßler, E. (Hrsg.): Freizeit Pädagogik, 14. Jahrgang, Heft 1; Hohengehren: Schneider: 84-86.
  28. (1992) Zellmann, P. (Hrsg.): Freizeitsport: Addition oder Innovation? Freizeit Pädagogik, 14. Jahrgang, Heft 3; Hohengehren: Schneider.
  29. (1993) Popp, R. / Zellmann, P. (Hrsg.): Soziokultur und Stadtteilarbeit. Methoden - Modelle - Management . 1973 - 1993. Salzburg: Verein „Spektrum: Freizeit – Kultur – Soziales“.
  30. (1993) Wagner, Chr. / Zellmann, P.: Praxis der Hotel- und Sportanimation in Österreich (ein Lehrbehelf zu Ausbildung für Freizeitbetreuer und Animateure) Teil 1: Hotelanimation - Praxisbeispiele. Teil 2: Sportanimation - Lehrpläne. Wien - Salzburg: LBI
  31. (1993) Zellmann, P.: Freizeitmanagement und Freizeitsport . In: Magistrat der Stadt Wien - MA 18 (Hrsg.): Sport in der Stadt. Wien: Eigenverlag der MA 18: 90-108.
  32. (1993) Zellmann, P.: Die zukünftigen Aufgaben der Turnvereine (Vortragspublikation). Wien - Salzburg: LBI.
  33. (1993) Zellmann, P.: Brauchen wir eine Freizeitpädagogik? In: Arbeitsgemeinschaft der Wiener Lehrer (Hrsg.): Wiener Lehrer, Nr. 62. Wien: Eigenverlag der Arbeitsgemeinschaft Wiener Lehrer: 13-14.
  34. (1994) Popp, R. / Zellmann, P.: Freizeit in Österreich. Bedingungen und Entwicklungen. Ein Vergleich 1987 - 1993. Analysen und Perspektiven für Freizeitpolitik und Freizeitpädagogik . Wien - Salzburg: LBI.
  35. (1994) Zellmann, P.: Kriterienkatalog - Gütesiegel für Fitnesscenter . Wien-Salzburg: LBI.
  36. (1994) Zellmann, P.: Freizeit und Freizeitpädagogik: Widerspruch oder Ergänzung. Die neue Freizeitkultur und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft (Seminarpublikation). Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Schule. Wien: LBI.
  37. (1995) Popp, R. / Zellmann, P.: Freizeit in Österreich. Daten und Empfehlungen . In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Qualifizierung für Freizeitpädagogik und soziokulturelle Animation. Salzburg – Wien: LBI: 25-38.
  38. (1995) Popp, R. / Schwab, M. / Zellmann, P.: Die Ausbildung von Expert/inn/en für Freizeitpädagogik (und soziokulturelle Animation) in Österreich und im europäischen Vergleich. In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Qualifizierung für Freizeitpädagogik und soziokulturelle Animation. Salzburg – Wien: LBI: 144-148.
  39. (1995) Zellmann, P.: Freizeit in Europa. Ausbildungsgänge im Freizeitbereich aus der Sicht der Freizeitpolitik . In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Qualifizierung für Freizeitpädagogik und soziokulturelle Animation. Salzburg – Wien: LBI: 149-164.
  40. (1995) Popp, R / Schwab, M. / Zellmann, P.: Curriculum-Entwurf: Fachhochschulstudiengang für Freizeitberufe (für Berufstätige). In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Qualifizierung für Freizeitpädagogik und soziokulturelle Animation. Salzburg – Wien: LBI: 246-292.
  41. (1995) Popp, R. / Zellmann, P.: Möglichkeiten der Vernetzung von (in- und ausländischen) freizeitbezogenen Ausbildungen einschließlich der wechselseitigen Anrechnung von „Modulen“. In: Popp, R./Zellmann, P. (Hrsg.): Qualifizierung für Freizeit­pädagogik und soziokulturelle Animation. Salzburg – Wien: LBI: 308-311.
  42. (1995) Popp, R. / Zellmann, P.: Sportausübung in Österreich (Vorstudie - Vorentwurf); Wien-Salzburg: LBI.
  43. (1995) Wagner, Chr. / Zellmann, P.: Freizeitwissenschaft an der Pädagogischen Akademie Wien Bund. Grundlagen zur Theorie der Freizeitwissenschaft . Wien: LBI.

[Nach oben]

Newsletter 1993 - 1995
  1. (1993) Opaschowski, H.W. / Popp, R. / Zellmann, P.: Teens und Trends im Freizeitkonsumzwang . In: "News Letter" - Freizeit im Trend 11/93. Hamburg - Salzburg – Wien: LBI.
  2. (1994) Opaschowski, H.W. / Popp, R. / Zellmann, P.: "Auto" mobil in Beruf und Freizeit . In: "News Letter" - Freizeit im Trend 1/94. Hamburg - Salzburg – Wien: LBI.
  3. (1994) Opaschowski, H.W. / Popp, R. / Zellmann, P.: Sonderthema: Freizeit in Österreich: ein Vergleich 1987/1993. In: "News Letter" - Freizeit im Trend 3/94. Hamburg - Salzburg – Wien: LBI.
  4. (1994) Opaschowski, H.W. / Popp, R. / Zellmann, P.: Freizeittrends der ÖsterreicherInnen . In: "News Letter" - Freizeit im Trend 5/94. Hamburg - Salzburg – Wien: LBI.
  5. (1995) Opaschowski, H.W. / Popp, R. / Zellmann, P.: Freizeit und Freizeitqualität . In: "News Letter" – Freizeit im Trend 3/95. Hamburg - Salzburg – Wien: LBI.
  6. (1995) Opaschowski, H.W. / Popp, R. / Zellmann, P.: Freizeit im Lebenszyklus . In: "News Letter" - Freizeit im Trend 5/95. Hamburg - Salzburg – Wien: LBI.
  7. (1995) Opaschowski, H.W. / Popp, R. / Zellmann, P.: Reiseverhalten und Trends in Österreich . In: "News Letter" - Freizeit im Trend 6/95. Hamburg - Salzburg – Wien: LBI.
  8. (1995) Opaschowski, H.W. / Popp, R. / Zellmann, P.: „Wertewandel im sozialen Bereich". In: "News Letter" - Freizeit im Trend 11/95. Hamburg - Salzburg – Wien: LBI.